AGB

1. Allgemeines

(a)     Für alle Lieferungen und Leistungen des Verwenders gelten ausschließlich die nachfolgenden Bedingungen.
Sämtliche Produktnamen sind Eigentum der jeweiligen Hersteller. Die gelieferte Ware kann von Produktabbildungen geringfügig abweichen, da die Produkte in ihrer äußeren

Gestaltung geringfügigen Schwankungen und Innovationen unterliegen können.
       
(b)     Einkaufsbedingungen des Käufers sind nur dann wirksam, wenn sie besonders vereinbart und durch den Verwender schriftlich bestätigt wurden. Kaufverträge kommen erst durch schriftliche Annahme der Bestellung oder durch Annahme der Ware durch den Kunden zustande. Der Eingang der Bestellung bei uns wird automatisch per Email bestätigt. Diese Bestätigung dient lediglich der Information des Kunden und stellt noch nicht die Annahme der Bestellung durch uns dar.

       
2. Lieferung und Liefervorbehalt
       
(a)
    Lagerware wird entweder noch am selben Tag oder einen Tag nach Eingang der Bestellung ausgeliefert. Sofern Artikel bestellt wurden, die nicht auf Lager sind, erfolgt die
Lieferung am Tag der Selbstbelieferung.
       
(b)     Die Geltendmachung von Schadensersatz ist ausgeschlossen, soweit keine grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz seitens des Verkäufers vorliegt. Dies gilt nicht bei der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit. Sollte ein bestimmter Artikel oder Ersatzartikel nicht lieferbar sein, ist der Verkäufer berechtigt, die Lieferung zu verweigern. Der Verkäufer wird den Käufer über die fehlende Lieferbarkeit unverzüglich unterrichten und eine etwa bereits erhaltene Gegenleistung unverzüglich zurückerstatten.
       
3. Porto und Verpackungskosten
       
(a)     Verpackungs- und Versandkosten trägt der Kunde. Außer bei Sonderaktionen die als Versandkostenfrei deklariert sind
       
(b)     Bei Teillieferungen, die wir veranlassen, erfolgen die Nachlieferungen versandkostenfrei. Wünscht der Kunde eine Aufteilung der Lieferung werden zusätzlich die Versandkosten für jede Teillieferung berechnet.
       

       
4. Preise
       
(a)     Sämtliche Preise, die vom Verkäufer innerhalb seines Internet Shops genannt werden, sind Endkundenpreise und verstehen sich in Euro inklusive der jeweils geltenden gesetzlichen Umsatzsteuer zzgl. Versand- und Verpackungskosten.
       
(b)     Es gelten stets die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung.
       
5. Widerrufsrecht

Die nachfolgende Widerrufsbelehrung gilt für Verbraucher und ist Vertragsbestandteil

Widerrufsbelehrung

 

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Meerwasser Bartelt, Lohesch 47, 49525 Lengerich , Telefonnummer: 05481 9455501; Telefaxnummer: 05481 -9455508, E-Mail-Adresse: joerg@meerwasser-bartelt.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nichtvorgeschrieben ist. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z.B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs

 

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene,

günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn,

mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

 

Ausschluss des Widerrufsrechtes

 

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen

 

  • zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind,
  • zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde,
  • zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,
  • zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden,
  • zur Lieferung von Ton oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde
  • zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement Verträgen.

       
     
       
6. Eigentumsvorbehalt
       
(a)
    Jede vom Verkäufer gelieferte Ware bleibt dessen Eigentum bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises.
 Eine Verfügung über die unter Eigentumsvorbehalt stehende Ware (etwa durch Verkauf, Verpfändung, Sicherungsübereignung, Schenkung, Gebrauchsüberlassung) durch den Käufer ist keinesfalls gestattet.

       
(b)     Bei vertragswidrigem Verhalten des Bestellers, insbesondere bei Zahlungsverzug, sind wir, soweit eine solche nach den gesetzlichen Vorschriften nicht entbehrlich ist, nach
angemessener erfolgloser Fristsetzung zum Rücktritt vom Vertrag und zur Zurücknahme der Kaufsache berechtigt.
       

       
7. Zahlungsbedingungen
       
(a)     Bestellte Ware kann per Vorkasse, Nachnahme,Sofortüberweisung oder per Paypal bezahlt werden.Sollte eine per Nachnahme bestellte Sendung nicht abgeholt bzw. deren Annahme verweigert worden sein, werden die Nachnahmekosten und Versandkosten, zzgl. einer angemessenen Bearbeitungsgebühr in Höhe von 5€  in Rechnung gestellt. Bei rechtzeitiger Stornierung einer Bestellung per Nachnahme bis längstens 1 Tag vor dem Versand werden keine Kosten berechnet. Ein Stornierungswunsch bedarf in jedem Fall einer schriftlichen oder telefonischen Bestätigung.      

(b)     Kunden mit Sitz außerhalb der Bundesrepublik Deutschland können nur gegen Vorkasse oder Zahlung per Paypal beliefert werden.
       
(c)     Wählt der Käufer die Zahlung - Vorkasse, so gilt ein Zahlungsziel von sieben Tagen ab Erhalt der Bestellbestätigung.
       
       
8. Rechte wegen Mängeln / technische Angaben
       
(a)     Die Gewährleistungsfrist für die vom Verkäufer verkauften Artikel richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen. Die Gewährleistungsfrist beginnt mit dem Zeitpunkt des
Empfangs der Ware durch den Kunden.
       
(b)     Handelt es sich beim Kaufgegenstand um eine gebrauchte Sache, so beträgt die Gewährleistungsfrist ein Jahr.
       
(c)     Im kaufmännischen Verkehr gilt §377 HGB.
       
(d)     Soweit durch den Verkäufer technische Angaben erfolgen, handelt es sich diesbezüglich um Herstellerangaben; diese Angaben erfolgen ohne Gewähr.
       
(e)     Der Verkäufer übernimmt keine Gewährleistung für Schäden, die nach Gefahrübergang durch (Weiter-)Verwendung der Kaufsache entstanden sind (z. B. Montage oder Inbetriebnahme des Kaufgegenstandes oder von durch Montage/Inbetriebnahme verursachte Störungen bzw. deren Beseitigung), soweit die Schäden nicht vom Verkäufer zu vertreten sind.
       
(f)     Eine Haftung aus Verletzung von Pflichten aus dem Geräte- und Produktsicherheitsgesetz ist auf Produkte beschränkt, die nach dem 01.05.2004 in Verkehr gebracht wurden. Darüber hinaus bestehen Ansprüche auf Schadensersatz nur für solche Schäden, die durch schuldhafte Verletzung vertragswesentlicher Pflichten des Verkäufers bzw. durch vorsätzliche oder grob fahrlässige Verletzung sonstiger Pflichten des Verkäufers verursacht wurden. Diese Haftungsbeschränkungen gelten nicht bei Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder bei einer Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz.
       
9. Datenschutz
       

 Wir verwenden Ihre Bestandsdaten ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Bestellung. Alle Kundendaten werden unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften der
Bundesdatenschutzgesetze (BDSG) und des Teledienstdatenschutzgesetzes (TDDSG) von uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben jederzeit ein Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und ggf. Löschung Ihrer gespeicherten Daten. Bitte wenden Sie sich an joerg@meerwasser-bartelt.de oder senden Sie uns Ihr Verlangen per Post oder Fax. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten einschließlich Ihrer Haus-Adresse und E-Mail-Adresse nicht ohne Ihre ausdrückliche und jederzeit widerrufliche Einwilligung an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind unsere Dienstleistungspartner, die zur Bestellabwicklung die Übermittlung von Daten benötigen (z.B. das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen und das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut). In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der Übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum. Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre durch uns verwalteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen.
       
  Hinweise zu Cookies: In diesem Shop werden in den Cookies Informationen über den Inhalt Ihres Warenkorbs gespeichert, die dann bei Ihren nächsten Besuchen aufgerufen werden
können. Wenn Sie sich bei uns anmelden oder eine Bestellung aufgeben möchten, benötigen wir Ihre Kundendaten. Wenn Sie schon Kundin/Kunde bei uns sind, können Sie sich ganz einfach über Ihre E-Mail Adresse und Ihr persönliches Passwort anmelden. Die in einem Cookie abgelegten Daten erübrigen Ihnen das Ausfüllen der Formulare. Die erzeugten Cookies werden je nach Einstellung Ihres Browsers gespeichert. Sie können in Ihrem Browser Programm darüber hinaus die Annahme von Cookies dieser Seite verwalten und diese gegebenenfalls sperren.
       

       
10. Gerichtsstand
       
 Soweit der Käufer - Kaufmann oder juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist, wird als Gerichtsstand der Sitz der Niederlassung
des Verkäufers vereinbart.
       

11. Sonstige Bestimmungen
      

Es gilt ausschließlich deutsches Recht unter Ausschluß der Vorschriften des UN-Kaufrechts. Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder ihre Rechtswirksamkeit später verlieren, so wird    hierdurch die Wirksamkeit der Geschäftsbedingungen im Übrigen nicht berührt.

Widerrufserklärung halten wir hier für Sie zum Download bereit